9. Internationale Duroplasttagung

am 28. und 29. März 2017 im Parktheater Iserlohn

Erfolgsfaktor Duroplast - Trends / Machbarkeit / Prozesse

Wichtige Informationen für Referenten

An dieser Stelle möchten wir Ihnen als Referent einige Informationen bzgl. des Ablaufs der Vorträge, der Technik, der Handouts für die Teilnehmer und Ihrer Unterbringung im Hotel geben.

1. Medien, Technik (bis zum 20.12.2016)

Bitte teilen Sie uns mit, welche Medien Sie für Ihre Präsentation (Dauer max. 25 Minuten) benötigen. In der Information für Referenten (Seite 2) finden Sie ein entsprechendes  Antwortformular.

2. Übernachtung (bis zum 20.12.2016)

Wenn Sie für die Dauer der Tagung in Iserlohn übernachten wollen, werden wir Ihnen gerne ein Hotelzimmer in Iserlohn organisieren - selbstverständlich übernehmen wir die Übernachtungskosten - Information für Referenten (Seite 2).

3. Fachbeiträge mit Bildern / Grafiken (bis zum 03.03.2017)

Die Vorträge sollen als Datei (MS PowerPoint, Word oder direkt als pdf) bei der KIMW Anwendungstechnik GmbH eingereicht werden. Da die Tagungsunterlagen (als USB-Stick oder CD) in deutscher und englischer Sprache herausgegeben werden, möchten wir Sie bitten, die Beiträge jeweils in deutscher und englischer Sprache einzureichen. Falls Sie die Übersetzungen nicht selbst durchführen wollen, werden wir ein Übersetzungsbüro beauftragen.

4. Foto und Kurzinfo (bis zum 03.03.2017)

Für die Erstellung der Tagungsunterlagen benötigen wir von den Vortragenden ein Passfoto. Für die Vorstellung der Referenten benötigen wir eine kurze Zusammenfassung des beruflichen Werdegangs.